Tibet Terrier Vaishravana ( Vasco)

ein Tibi erzählt....

header

Tagebuch

Endlich ist es soweit.
Der Jahresurlaub von Frauchen und Herrchen beginnt und da es an die Ostsee auf Rügen geht, weiß ich................................für mich ein Paradies.

Kurz davor habe ich ein neues " Vascomobil " bekommen, denn standardgemäß brauche ich ein neues Auto.

Eins mit eigener Einsteigetür und geräumigen Platz für einen verwöhnten Prinzen.

Ich bin zwar nicht wählerisch, aber Herrchen mußte sich richtig Mühe geben, um was für uns ( mich ) zu finden.
Das neue Auto erfüllt fast meinen Ansprüchen...aber ich will ja nicht klagen.

Denn es passt sogar mein großes Bettchen mit rein.

 
Das ist es , mein...unser "neues Vascomobil".
 
Jaaa, ich habe genug Platz. Gut gekauft Herrchen.

 

Eeehh und hintenraus habe ich auch noch Ausblick und eine Fluchtmöglichkeit.

 

Sieht doch gut aus und rechtzeitig vor dem Urlaub gekauft.

Und nun geht es in den Urlaub.

 

 

ANGEKOMMEN in Lobbe, dem Hundeparadies

 
"MEIN SPIELPLATZ für 10 Tage....HURRA, man die Hütte kenne ich doch noch vom vorigem Jahr.

 

das Revier markieren ist sehr wichtig....für mich.

 

und dann Bespaßung von Frauchen.

 

Frauchen und ich völlig stressfrei..., was selten vorkommt!

 

Vor dem Urlaub hat Frauchen noch einen Leckerliebeutel genäht....der ist soooo geil und immer gefüllt, fast immer. Und nun ...ab zum Strand.

 

ein panierter Vasco, das muß sein, sonst fühle ich mich nicht wohl!!

 

Anbaden und das Wasser ist gar nicht kalt. So läßt es sich aushalten.

Artig folge ich Herrchen und es gibt so viel zu schüffeln, wobei ich sagen muß , das meine rote Leine mich wieder begleitet.. was für ein Elend.....! .

 

nun darf ich endlich wieder Tibi sein und im Wasser spielen........ bin ja ein SEEHUND!

 

Ich habe so viel zu umlaufen hier.

Die Insel ist  ordentlich umspült worden seit dem lletzten Urlaub........ das sieht  alles ganz anders aus.

 

MEINE SPUREN im SAND:   VASCOSPUREN auf Rügen.

 

Ich war abends noch lange nicht K. O. Und Frauchen auch nicht. Die Socken für Phili sollen ja auch fertig werden. Phili will ja auch was zu Weihnachten haben. Aber die Wolle möchte ich auch gern zum spielen haben....die ist so ekelig dünn.

 

Guten Morgen liebe Leute....man 22 Grad und so warm im September. Herrchen und Frauchen haschen Pigmente. Ein wenig Schatten tut dem Prinzen auch gut.

 

Hier fühle ich mich wohl..... und bewache die Wohnung vor Einbrechern....vor allem Abends.

 

aber auch ein Vasco wird mal müde.... Ab morgen gibt es neue Geschichten aus Lobbe von mir. wir haben ja noch 10 Tage und morgen geht es weiter.

. gute Nacht sagt Vasco, HERRCHEN UND FRAUCHEN

 

Hey Leute, 

nun geht der Sommer dem Ende entgegen.

Hier im Norden an der Ostsee hat es viel geregnet und auch mein geliebter Garten stand unter Wasser.
Meine Dosenöffner haben viel gearbeitet, aber in 3 Wochen geht es in den wohlverdienten Urlaub auf Rügen.

Mir gefiel es ganz gut, dass es nicht so warm war, denn das mag ich gar nicht. Ich liebe den Winter.

Am Wochende war dann Abbaden am Schnatermann mit der ganzen Familie angesagt mit meinem kleinen Freund Phili.
Wir sind beide immer noch dicke Freunde.
Auch mein Kumpel Gomez war dabei.
Nun bin  ich fast 3 Jahre alt und das Verhältnis zu Gomez hat sich schon verändert...sagt mein Frauchen.
Gomez gibt mir schon Bescheid, aber ich lasse mir doch nicht die Butter vom Brot nehmen ( bin doch ein Tibi ) und somit kommt es manchmal zu Reibereien.
Bin halt erwachsen mit ein paar kleinen liebenswürdigen Macken.

 

 

auf geht es zum Schnaterman.........." und die Karawane zieht weiter"

 

angekommen................einmal wälzen im Sand und den schönen Geruch annehmen.

 

nochmal anders rum und zu Hause den Sand schön auf dem Teppich verteilen,so dass Frauchen wieder ne` Krise kriegt.......

 
Fertig.............und nun    BADEN mit Gomez .
 
Hey Gomez, ich kann noch gut stehen.

 

Herrchen war mutig und ging meterweit ins Wasser mit mir. das dauerte ewig, bis ich schwimmen durfte.

 
ich geh mal etwas schlendern auf Stöckchensuche....und was sucht Herrchen?

 

Gomez bekam gar nicht genug vom Wasser und stürzte sich todesmutig in die Fluten.

 
  Ich bin da eher "Tibigelassen" .

 

........endlich Pause, und immer diese lange Leine. Aber meine Gebieter vertrauen mir nicht.
Ich galube mit Recht, denn wenn es mir in den Kopf kommt, laufe ich los.

 
zu Hause angekommen ging der Wahnsinn weiter...spielen mit Phili
 
Phili ist immer um meinen Ernährungszustand besorgt und verteilt schön Leckerlies, was Frauchen gar nicht gut heißt.
 
Das macht Spaß...uns Beiden. Ein echter Freund, der Kleine.
 
einmal kuscheln....
 
und drücken

 
so Leute, das wars mal wieder................

Tschüß...bis zum nächsten mal. Ich melde mich aus dem Urlaub wieder.

Euer Vasco

 

Letzte Einträge

Maddy
Tibi-Gewerkschaft
Wuff, Vasco! Schade, daß ich ein Beardie bin! Ich wäre so gerne in deine Tibi-Gewerkschaft eingetreten! Immer dieses bürsten und so ist so doof! Bist ein ganz Süßer! Wuff, wuff Maddy http://maddy-cool.jimdo.com
Dienstag, 26. Mai 2015
Netti
Hallo und wau Ich bin mal wieder im Netz unterwegs und habe Deine schöne HP entdeckt. Nun bin ich schon eine ganze Weile hier und muss sagen... sie gefällt mir sehr. Deine Liebe zum Hund veranlasst mich Dich einzuladen. Wir haben ein kleines Hundeforum mit vielen interessanten Themen über die verschiedensten Hunde. Selbstverständlich kommen auch die Menschen nicht zu kurz. In unserer kle...
Dienstag, 23. April 2013
Fina
Hey Vasco, hallo lieber Zwar-nicht-Namens- aber Fellvetter Ich bin zufällig über Deine Gewerkschaftszugehörigkeit gestolpert. Wir müssen es unbedingt hinkriegen, dass ich da Mitglied werden kann, ohne dass Herrchen und Frauchen was mitkriegen. Das Ganze muß ganz still und leise erfolgen ... wir dürfen keinen großen Staub aufwirbeln. Ich werd' mich mal heute heimlich, wenn die B...
Dienstag, 18. September 2012
Scroll to top