Tibet Terrier Vaishravana ( Vasco)

ein Tibi erzählt....

header

Tagebuch

Hey Leute,

fast die Hälfte des Urlaubes ist nun bald herum und ich habe sooo viel erlebt.

Frauchen ist von der Seeluft und dem vielen Spazierengehen chronisch müde.
Aber ich habe auch zu tun mit der Müdigkeit und  werde ordentlich ausgepowert und schlafe morgens dann auch sehr lange.

Heute ging es zum Wochenmarkt nach Thiessow und nach Gager.
Ein kleines verschlafenes Nest.
Und zum Abschluß einen 2 stündigen Strand- und Waldspaziergang durch Lobbe.


Nun freue ich mich auf mein Bettchen.........und Frauchen erst.

Ausflug nach Gager...............hier ist nix los. Nicht mal Hunde gibt es.

Nur Wasser und Boote...

aber eine herrliche Landschaft..

und auch ein paar Miniberge..


Dann Abflug  wieder nach Lobbe auf die Steilküste. Das klettern macht urig Spaß.

Huch ......ist das hoch hier.


Ooohhh eine Höhle. Herrchen sagt, hier nisten Vögel oder ähnliches Viehzeug.

 

unten angekommen gehts ins Wasser und panieren mußte ich mich auch wieder.
Frauchen bringt den Staubsauger schon zum Glühen. Man, gut das wir in dem Haus Fliesen haben!

und mal wieder ein Suchbild. Was ist das? Ein Vasco beim Tarnversuch an der Ostsee....!!!

 

Weiter ein kleines Stück durch den Lobbewald... Ich will wieder ans Wasser!

 

aber vorher gibt es noch deftige Wiesen..

 

und Heidschnucken, die ich jagen mußte.

 

Und wieder in Lobbe habe ich noch nicht genug und will mit Herrchen auf Erkundung.Wir wanderten auf der Steilküste von Lobbe herum. Was für ein Ausblick.

 

so nun los, es gibt noch viel zu entdecken.

 

 ....erstmal im Wasser abkühlen. Das tut gut, nach so einer Bersteigerei. Mein Ritual: ins Wasser waten und dann langsam hinlegen.............das tut gut.

 
und eine Runde schwimmen...
 

 Soo und dann geht es ab nach Hause. Wir haben alle Hunger und Frauchen schwächelt schon wieder. Ich laufe schon mal vor, denn ich kenne mich bestens hier aus. Die Sonne geht schon unter.

Bis bald liebe Freunde

 

 

Man, haben wir ein bomben Wetter hier.

24 Grad in der Sonne und die Menschen können problemlos in T- Shirt und  kurzen Hosen herumlaufen.

Herrchen sagt zu dem Wetter immer : " wenn Engel reisen ".......
Heute haben wir den Strand von Thiessow unsicher gemacht und ich habe wieder mal bewiesen, dass ich mein Seepferdchen erfolgreich vor fast 2 Jahren in Rostock erworben habe.

Na schaut selbst:
Abends bin ich fix und foxi vom vielen Spazierengehen, schwimmen und der frischen Ostseeluft.
Frauchen erhofft sich vom Urlaub, dass ich ein wenig abnehme.

Ich werde berichten, wieviel Gramm ich verloren habe, bei so einem voll durchgestyltem Tagesablauf.

 

da sind wir am Strand von Thiessow

 

viele, viele Steine

 

und ein paar Heidschnucken

 

Herrchen lockt mich schon wieder mit Stöckchen,

 
und ich traue mich und schwimme los..

 

geschafft.. ..Stöckchen gerettet.

 
dann schnell zu Frauchen

 

eine kleine Pause........Herrchen kuschelt mit mir ein wenig, der wird doch wohl nicht einschlafen...ich will weiter.

 

Aufwachen, es geht weiter

 

Frauchen erklärt die Welt

 

auch die Steilküste mußte ich wieder erklettern

 

und zur Belohnung gab es Leckerlies

 

"Gib mit das Stöckchen oder schmeiß es ins Wasser"..

 

Huch, wo ist es denn??

 

Prima...erstmal losschwimmen und dann suchen

 

Frauchen..ich hab es

 

Pause gefällig und es wird bald dunkel, also ab nach Hause. Was bin ich kaputt.

 Bis bald , liebe Freunde

Eurer Vasco

 

 

Letzte Einträge

Maddy
Tibi-Gewerkschaft
Wuff, Vasco! Schade, daß ich ein Beardie bin! Ich wäre so gerne in deine Tibi-Gewerkschaft eingetreten! Immer dieses bürsten und so ist so doof! Bist ein ganz Süßer! Wuff, wuff Maddy http://maddy-cool.jimdo.com
Dienstag, 26. Mai 2015
Netti
Hallo und wau Ich bin mal wieder im Netz unterwegs und habe Deine schöne HP entdeckt. Nun bin ich schon eine ganze Weile hier und muss sagen... sie gefällt mir sehr. Deine Liebe zum Hund veranlasst mich Dich einzuladen. Wir haben ein kleines Hundeforum mit vielen interessanten Themen über die verschiedensten Hunde. Selbstverständlich kommen auch die Menschen nicht zu kurz. In unserer kle...
Dienstag, 23. April 2013
Fina
Hey Vasco, hallo lieber Zwar-nicht-Namens- aber Fellvetter Ich bin zufällig über Deine Gewerkschaftszugehörigkeit gestolpert. Wir müssen es unbedingt hinkriegen, dass ich da Mitglied werden kann, ohne dass Herrchen und Frauchen was mitkriegen. Das Ganze muß ganz still und leise erfolgen ... wir dürfen keinen großen Staub aufwirbeln. Ich werd' mich mal heute heimlich, wenn die B...
Dienstag, 18. September 2012
Scroll to top