Tibet Terrier Vaishravana ( Vasco)

ein Tibi erzählt....

header

Tagebuch

Wir sind wieder da....Die LOBBEISTEN sind wieder angereist

Dieses Frühjahr ist ja mal ein Tippi Toppi Wetter, im Gegensatz zum letzten Jahr wo hier noch Schnee lag.

Viel Arbeit lag das letzte Jahr auf den Schultern von Herrchen und Frauchen. Nun ist erstmal wieder eine Woche relaxing angesagt.

Übrigens Frauchen hat jetzt sogar einen eigenen Onlineshop. Zuhause laufen die Näh- und Stickmaschinen auf Hochtouren.

aber schaut selbst.

Nuggi-Design.de

Und? was fällt euch auf? ich habe meine rote Leine nicht mehr dabei. Bin ja jetzt auch schon 5 Jahre und Herrchen hat mir einen Chance gegeben zu beweisen, das ich auch nicht immer weglaufen muß. Hat schon gut geklappt. Finde ich jedenfalls.

View the embedded image gallery online at:
http://tibetterrier-vasco.de/tagebuch#sigProIde26ba3ca63

Weihnachten 2013

und es kommen immer wieder neue Überraschungen. Jetzt mal Entenjagt und so ein komischer Ball a la Vasco. das Teil muß doch irgenwann Ruhe geben.

View the embedded image gallery online at:
http://tibetterrier-vasco.de/tagebuch#sigProId73bb8433e5

Letzte Einträge

Maddy
Tibi-Gewerkschaft
Wuff, Vasco! Schade, daß ich ein Beardie bin! Ich wäre so gerne in deine Tibi-Gewerkschaft eingetreten! Immer dieses bürsten und so ist so doof! Bist ein ganz Süßer! Wuff, wuff Maddy http://maddy-cool.jimdo.com
Dienstag, 26. Mai 2015
Netti
Hallo und wau Ich bin mal wieder im Netz unterwegs und habe Deine schöne HP entdeckt. Nun bin ich schon eine ganze Weile hier und muss sagen... sie gefällt mir sehr. Deine Liebe zum Hund veranlasst mich Dich einzuladen. Wir haben ein kleines Hundeforum mit vielen interessanten Themen über die verschiedensten Hunde. Selbstverständlich kommen auch die Menschen nicht zu kurz. In unserer kle...
Dienstag, 23. April 2013
Fina
Hey Vasco, hallo lieber Zwar-nicht-Namens- aber Fellvetter Ich bin zufällig über Deine Gewerkschaftszugehörigkeit gestolpert. Wir müssen es unbedingt hinkriegen, dass ich da Mitglied werden kann, ohne dass Herrchen und Frauchen was mitkriegen. Das Ganze muß ganz still und leise erfolgen ... wir dürfen keinen großen Staub aufwirbeln. Ich werd' mich mal heute heimlich, wenn die B...
Dienstag, 18. September 2012
Scroll to top